Besinnung im bunten Treiben

Handgemachte Musik von fast allen Gruppen der Gemeinde beschallte den Markt. Bild: hia
Stimmungsvolle Vorbereitung auf Weihnachten und Publikumsmagnet: Der "Adventsmarkt am Dorfplatz" des Gewerbeverbandes erfüllte alle Erwartungen. Vom Eröffnungslied der Speichersdorfer Musikanten am Nachmittag bis kurz vor Mitternacht ging es eng zu rund um die Ägidius-Kirche. Die Besucher schlängelten sich durch die Gassen aus Ständen und Buden. 30 Anbieter hatten für eine reichhaltige Auswahl an Leckerbissen und Weihnachtsartikel gesorgt und zum Genießen und Verweilen, zum Bummeln und Kaufen eingeladen.

Parallel bot der Markt ein musikalisches und geistliches Programm im halbstündigen Wechsel in der Kirche und auf dem Dorfplatz. Dabei gab es vielfältige Möglichkeiten zur meditativen Vorbereitung auf das Weihnachtsfest. (Bericht folgt)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.