Besser als in Schweden

Im schwedischen Falun bei den Nordischen Weltmeisterschaften mussten die Kombinierer durch lockeren Schnee waten, nicht viel besser ergeht es zur Zeit den Biathleten in Kontiolahti in Finnland. Umso erstaunlicher: Auf der Silberhütte herrschten am Wochenende bei zweistelligen Plustemperaturen geradezu ideale Bedingungen für die Teilnehmer des Deutschlandcups.

Die vom SC Monte Kaolino hervorragend organisierte Meisterschaft im Skilanglaufzentrum erntete von allen Seiten Lob. Karl-Heinz Eppinger, Sportwart Skilanglauf beim Deutschen Skiverband (DSV), zeigte sich von der Anlage mit den beschneiten Loipen und dem neuen Funktionsgebäude beeindruckt. "Was der Förderverein hier geleistet hat, ist bayernweit einmalig." Für Eppinger ist die Laser-Biathlonanlage, die im Sommer eingeweiht wird, eine weitere Attraktion in dem grenzübergreifenden Sport- und Freizeitzentrum zwischen Flossenbürg und Bärnau. (Weiterer Bericht im Sport folgt.)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.