Betreuer gesucht für die Herbstferien
Edelsfeld

Edelsfeld. Eine Überraschungswoche für Kinder zwischen sechs und elf Jahren plant die Gemeinde Edelsfeld in den Herbstferien von Montag bis Donnerstag, 2. bis 5. November. Die Kommunale Jugendarbeit der Stadt Amberg und des Landkreises hat ein Konzept entwickelt, das altersgerechtes und spannendes Lernen ermöglichen soll. Berücksichtigt wird dabei auch die Vereinbarkeit mit dem Beruf der Eltern.

Damit die Überraschungswoche zum Erfolg wird, werden Betreuer gesucht, die täglich von 7.30 bis 16.30 Uhr im Einsatz sind. Sie sollten zwischen 16 und 27 Jahre alt sein, Freude im Umgang mit Kindern und nach Möglichkeit Erfahrung in der Jugendarbeit haben. Eine kleine Anerkennung gibt es für den Einsatz auch, nämlich 25 Euro pro Tag. Für weitere Infos und die Anmeldung ist die Ansprechpartnerin Kerstin Hagerer, zu erreichen unter 09665/9133-15 oder kerstin.hagerer@edelsfeld.de.

Dauerkarten für die Kreisliga-Saison

Edelsfeld. Der FC Edelsfeld bietet für die neue Saison in der Kreisliga wieder Dauerkarten an. Diese sind ab sofort bei Michael Heldrich im Getränke-Eck erhältlich.

Neukirchen

VdK unterwegs an fränkischen Seen

Neukirchen. Der VdK-Ortsverband Neukirchen reist am Mittwoch, 19. August, an den Brombachsee. Dort unternimmt er eine eineinhalbstündige Schifffahrt. Anschließend bringt der Bus die Teilnehmer vorbei am Igelbachsee nach Absberg zum Mittagessen. Am Nachmittag wird die Vogelinsel besucht. Die Möglichkeit für Kaffee und Kuchen ist auch gegeben; danach Rückfahrt mit abschließendem Abendessen. Eingeladen sind alle Mitglieder des eigenen Ortsverbands sowie aus angrenzenden VdK-Gliederungen und auch Nichtmitglieder. Anmeldungen an Johann Ludwig, 09663/17 39, oder an Ottmar Schlauderer, 09663/9 19 36.

Hirschbach

Der Frauenkreis hält Rückschau

Eschenfelden. Das Frauenkreis-Team und Pfarrer Konrad Schornbaum laden am Mittwoch, 29. Juli, um 19 Uhr ins Martin-Luther-Gemeindehaus ein. Zum Abschluss lässt Lina Seitz die Aktivitäten im Frauenkreis-Jahr noch einmal Revue passieren. Heidi Kurz stellt ihr neues Buch vor. Ein gemütliches Beisammensein schließt sich an.

Zeltlager auf dem Sportgelände

Eschenfelden. Gemeinsam bauen die Reservisten, der Sportverein und die Feuerwehr am verlängerten Wochenende 7. bis 9. August ein Zeltlager auf dem Sportplatz in Eschenfelden auf. Die Vorbereitungen laufen ab 16 Uhr. Für Abwechslung ist gesorgt, denn neben einer Hüpfburg, Lagerfeuer, Nachtwanderung und einer Kinderdisco gibt es noch ein umfangreiches Rahmenprogramm. Anmeldung unter 0151/46 12 94 29 oder abends unter 09665/95 32 70. Die Teilnahme ist nur mit mindestens einem Erziehungsberechtigten möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.