Betreuer gesucht für Herbstferien
Edelsfeld

Edelsfeld. Eine Überraschungswoche für Kinder zwischen sechs und elf Jahren plant die Gemeinde Edelsfeld in den Herbstferien von Montag bis Donnerstag, 2. bis 5. November. Die Kommunale Jugendarbeit der Stadt Amberg und des Landkreises hat ein Konzept entwickelt, das altersgerechtes und spannendes Lernen ermöglichen soll. Berücksichtigt wird dabei auch die Vereinbarkeit mit dem Beruf der Eltern.

Damit die Überraschungswoche zum Erfolg wird, werden Betreuer gesucht, die täglich von 7.30 bis 16.30 Uhr im Einsatz sind. Sie sollten zwischen 16 und 27 Jahre alt sein, Freude im Umgang mit Kindern und nach Möglichkeit Erfahrung in der Jugendarbeit haben. Eine kleine Anerkennung gibt es für den Einsatz auch, nämlich 25 Euro pro Tag. Für weitere Infos und die Anmeldung ist die Ansprechpartnerin Kerstin Hagerer, zu erreichen unter 09665/9133-15 oder kerstin.hagerer@edelsfeld.de.

Tierheilpraktikerin gibt Ratschläge

Edelsfeld. Über Schüßlersalze für Tiere spricht Tierheilpraktikerin Eva-Maria Pfab am Donnerstag, 9. Juli, von 19 bis 20.30 Uhr im Rathaus Edelsfeld. Die Gebühr von fünf Euro wird vor Ort eingesammelt. Anmeldeschluss ist Montag, 6. Juli, bei Joelle Struffert, 09665/86 14.

Fanclub trifft sich

Edelsfeld. Der FC-Bayern-Fanclub hält am Donnerstag, 2. Juli, um 19 Uhr seine monatliche Fanclubsitzung. Treffpunkt ist das Café Heldrich.

Königstein

Arbeitseinteilung und Objektübung

Königstein. Bei der Feuerwehr Königstein steht morgen ab 19 Uhr die Einteilung zum Grillfest bevor. Anschließend absolvieren die Aktiven eine Objektübung.

Zum Burgfest bei den Namensvettern

Königstein. Zum traditionellen Burgfest in Königstein im Taunus plant die gleichnamige Marktgemeinde am Sonntag, 19. Juli, den Einsatz eines Kleinbusses. Die Teilnahme ist kostenlos. Los geht's um 6 Uhr morgens; die Rückfahrt wird gegen 18 Uhr angetreten. Bürger werden gebeten, sich bis spätestens Montag, 6. Juli, im Rathaus, 09665/9 13 1-0, anzumelden.

Neukirchen

Zwei Vereine zum Gemeindeschießen

Holnstein. Zum gemeinsamen Schießtermin rufen die Freiwillige Feuerwehr Holnstein-Mittelreinbach und der Stammtisch Kuemmerling auf. Die beiden Vereine beteiligen sich morgen, Mittwoch, um 19.30 Uhr im Schützenheim in Neukirchen am Gemeindepokalschießen. Bei Interesse bitte bei Manfred Rupprecht, 09663/9 50 03, melden.

Gartler-Stammtisch

Neukirchen. Der Gartenbauverein Neukirchen trifft sich morgen zum Stammtisch. Los geht's um 19.30 Uhr im Gasthof Fischer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.