Bevölkerung

Die Entwicklung der Bevölkerung der Großgemeinde Vohenstrauß nach dem Ergebnis des Bayerischen Landesamtes für Statistik und Datenverarbeitung: Am 30. Juni 2008 zählte die Kommune 7727 Einwohner. Sechs Jahre später, am 30. Juni 2014, waren es noch 7391. Das sind 336 Einwohner (4,35 Prozent) weniger.

Im Haushalt des Stadtkämmerers Rainer Dötsch heißt es dazu: "Unabhängig von der Berechnungsart durch den Zensus 2011 kann man sagen, dass der Rückgang der Einwohner allein aufgrund der demografischen Entwicklung (Sterbeüberschuss zwischen 40 und 50 Einwohnern pro Jahr) begründet ist. Dieser Überschuss konnte bislang durch Zuzüge nicht ausgeglichen werden."

Die größte Bevölkerungsgruppe altersmäßig sind die 45- bis 65-Jährigen mit 2284 (30,56 Prozent). Danach kommen die über 65-Jährigen. Mit 1536 Personen stellen sie 20,55 Prozent der Bevölkerung dar. 18 Prozent der Bürger der Großgemeinde sind zwischen 30 und 45 Jahre alt. Fast 14 Prozent sind zwischen 18 und 30 Jahre. (ck)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.