Bewohner des Seniorenheims aus Bodenwöhr bekommen Besuch aus ihrer Heimatgemeinde
Viele Erinnerungen ausgetauscht

Die Freude bei den Bodenwöhrern im Seniorenheim Bruck war groß. Sie ließen sich einen Nachmittag lang vom Besuch aus der Hammersee-Gemeinde verwöhnen. Bild: fos
Im Zuge des Besuchsdienstes besuchten zahlreiche Frauen aus Bodenwöhr die Bewohner des Brucker Seniorenheims St. Elisabeth aus ihrer Heimatgemeinde. Initiatorin dieses Ausfluges Anita Haepp nahm die Begrüßung im Kaffeestüberl des Seniorenheimes und überbrachte die Grüße von Pfarrer Johann Trescher, der verhindert war.

Die Wiedersehensfreude auf beiden Seiten war groß, und bei Kaffee und frischen Kücheln gab es eine Menge zu erzählen. Es wurden viele Geschichten von früher ausgetauscht und auch Erinnerungen an frühere gemeinsame Bekannte.

Einhellig stellten die ehemaligen Bodenwöhrer fest, dass sie bei diesem kurzweiligen Nachmittag neue Kraft tanken konnten und wünschten sich eine baldige Wiederholung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bruck (4672)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.