Bezirksliga
Handball

HC Neunburg - HC Weiden 19:28 Die Handballer des HC Weiden haben binnen kurzer Zeit den zweiten Sieg gegen den FC Neunburg eingefahren. Dem 24:23-Heimerfolg vor drei Wochen ließen sie einen 28:19-Sieg beim Tabellenschlusslicht folgen.

Mit nahezu voll besetzter Bank war die Spielweise der Weidener klar: Tempo. Diese Vorgabe wurde über weite Strecken auch konsequent umgesetzt. Der Gast führte schnell mit 6:2. Nach 20 Minuten verpuffte jedoch der Anfangselan. Zur Halbzeit führte man mit 13:7. Nach dem Wechsel setzte sich Weiden vorentscheidend auf 22:13 ab. Danach ließ man sich den ersten Auswärtssieg der Saison nicht mehr aus der Hand nehmen. Am Samstag um 16.30 Uhr gastiert das HC-Team beim HC Sulzbach-Rosenberg II.

Es spielten: Lerke 3, Vierling 2, Zahn 5 (1), Hafner 3 (1), Langsdorf 3 (1), Bodensteiner 2, Konrad 3, Baunoch 2, Flierl 5.

Bezirksklasse

DJK Weiden

(olf) Am Samstag um 16 Uhr treten die DJK-Herren in der Realschule gegen den ASV Cham II an. Dabei geht es um Tabellenplatz drei hinter dem TSV Neutraubling und Ostbayerischen HC.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.