Bezirksliga Nord

Katzdorfer Überraschung

SC Katzdorf: Manuel Baumann, Reil, Mayer (61. Niedermeier), Wagner (85. Fyrguth), Christian Mulzer, Karl, Florian Baumann, Galli (70. Roidl), Bäuml, Bayerl, Florian Mulzer

Ensdorf: Hauer, Schmidt, Westiner, Stefan Trager, Bachsicher, Hummel (70. Windisch, Weiß, Grabinger, Julian Trager, Sebastian Siebert, Dominik Siebert

Tore: 1:0 (27.) Michael Bayerl, 1:1 (58.) Dominik Siebert, 2:1 (75.) Florian Baumann, 3:1 (90.) Thomas Fyrguth - SR: Konrad Schwarzfischer (SpVgg Mitterdorf) - Zuschauer: 400 - Gelb-Rot: (89.) Daniel Schmidt (Ensdorf) wiederholtes Foulspiel

(aho) Einen leidenschaftlichen Fight lieferte der SC Katzdorf dem favorisierten Gast aus Ensdorf und schloss die Hinrunde mit einem verdienten 3:1-Sieg ab. Während der gesamten Spielzeit stellte die DJK Ensdorf ihre spielerische Klasse unter Beweis. Dem stand eine Heimelf gegenüber, die sich kämpfersich zeigte. Nach dem Rücktritt des Trainers befanden sich die heimischen Spieler in Zugzwang, doch sie wurden den Ansprüchen gerecht.

Statistik

Vohenstrauß - SV Hahnbach 6:1 (3:1) Tore: 1:0 (7.) Johannes Zeitler, 1:1 (11./Eigentor) Christoph Rewitzer, 2:1 (33./Handelfmeter) Johannes Zeitler, 3:1 (44.) Benjamin Urban, 4:1 Johannes Zeitler (66.), 5:1 Stefan Gmeiner (76.), 6:1 (83.) Christoph Rewitzer - SR: Matthias Ferstl (FSV Stadeln) - Zuschauer: 140 - Rot: (70.) Florian Kett (SpVgg) Handspiel

FV Vilseck SV Sorghof 3:3 (1:1) Tore: 0:1 (5.) Udo Hagerer, 1:1 (15.) Benedikt Herbrich, 1:2 (54.) Udo Hagerer, 2:2 (73.) Stefan Liermann, 3:2 (80.) Benedikt Herbrich, 3:3 (90.+2) Udo Hagerer - SR: Ingo Kagerer (Schwandorf) - Zusch: 512

L.-Wildenau - Freudenberg 0:5 (0:3) Tore: 0:1 und 0:2 (1./17.) Florian Neiß, 0:3 (34.) Gerhard Greß, 0:4 und 0:5 (64./90.) Florian Neiß - SR: Fabian Seebauer (FC Chammünster) - Zuschauer: 60 - Gelb-Rot: (87.) Andreas Birner (Freudenberg)

Landesliga Mitte

SV Hutthurm -

SC Ettmannsdorf 2:1

SV Hutthurm: Krinninger, Eglhofer, Bartl, Goldschmidt (50. Kesten), Delia, Fuchs (90. Schätzl), Abelen, Lorenz, Krenn, Krieg, Slodarz

SC Ettmannsdorf: Christian Zitzl, Fenk, Tausendpfund, Kara, Koc, Fischer, Hofer, Bäumler, Bohnert (75. Strahl), Huf (65. Morin, 79. Akdogan), Seifert

Tore: 0:1 (34.) Ludwig Hofer, 1:1 (74.) Manuel Kesten, 2:1 (76.) Tobias Krenn - SR: Tobias Späth (Furth) - Zuschauer: 150
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.