Bezirkstag vergibt Zuschüsse in den Landkreis
Geld für Kultur

Neustadt/WN. Der Kulturausschuss des Bezirkstags der Oberpfalz vergab unter Leitung von Bezirkstagspräsident Franz Löffler Zuschüsse an Antragsteller aus dem Landkreis. So unterstützt der Bezirk die archäologische Dokumentation der historischen Funde in der Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung in Waldthurn mit 3000 Euro. Im Zuge der Konzertförderung erhalten Albert Sommer für das 27. Rathauskonzert in Vohenstrauß 550 Euro, der Freundeskreis Wurzer Sommerkonzerte für die Saison 2015 1500 Euro und der Kunst- und Kulturverein Kohlberg für die Beer-Walbrunn-Tage 280 Euro.

"Jalapenos Percussion" aus Vorbach bekommen aus dem Fördertopf für grenzüberschreitende Kultur- und Heimatpflege 408 Euro für den gemeinsamen Auftritt mit der Volksmusikgruppe Jentak beim historischen Stadtfest in der Kulturhauptstadt Pilsen Auch der St.-Jodok-Ritt wird unterstützt: Der Markt Tännesberg darf sich über 375 Euro freuen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.