"Bienenpapst" bei Imkern zu Gast

Die Mitglieder des Imkervereins sind am Samstag, 25. Oktober, zu einer Veranstaltung des Kreisverbands Tirschenreuth eingeladen. Aus Anlass des 150-jährigen Bestehens spricht um 20 Uhr Dr. Gerhard Liebig, bekannt als "Bienenpapst", in der Schlossschänke Friedenfels über das Thema "Was Imker glauben und Bienen tun - Anspruch und Wirklichkeit artgerechter und wesensgemäßer Bienenhaltung".

Meldung zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften an Vorsitzenden Hans Krapf, Telefon 09647/268.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.