Bildung und Begegnung

Im neuen Programm der Internationalen Begegnungsstätte Kloster Speinshart werden für das nächste halbe Jahr Akzente auf den musikalischen, literarischen und religiösen Bereich gesetzt. Neben Vorträgen zu regionaler Geschichte und Brauchtum wird auch dieses Mal der Blick über die Grenzen hinaus geweitet. Ein besonderes Augenmerk wird dabei wieder auf die deutsch-tschechischen Verbindungen gelegt.

Die oberpfälzische und böhmische Märchen- und Sagenwelt bildet einen Schwerpunkt des Veranstaltungsangebotes. Lesungen dazu finden am 20. und 28. Oktober statt.

Das Programm umfasst die Veranstaltungen bis Februar 2016. Auch auf der Homepage (www.kloster-speinshart.de) findet sich das aktuelle Bildungsangebote sowie Anmeldeformulare und das Programm als PDF-Datei zum Download.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.