Biotop im Feuerberg
Geopark

Kulmain. Zu einer Führung durch den Steinbruch Zinster Kuppe laden der Geopark Bayern-Böhmen, Bund Naturschutz und Landesbund für Vogelschutz am Samstag, 18. Oktober, ein. Geoparkrangerin Ursula Schimmel erläutert die Hintergründe für die Entstehung des einstigen Vulkanschlotes und die heutige Bedeutung des aufgelassenen Steinbruchs als Rückzugsgebiet für seltene Pflanzen und Tiere. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Eingang zum Steinbruch im Kulmainer Ortsteil Röthenhof. Dauer rund zwei Stunden, Gebühr vier Euro. Anmeldung bei der Geschäftsstelle des Geoparks, Telefon 09602/9398166. Weitere Informationen im Internet unter www.geopark-bayern.de.

Tipps und Termine Karten für das Troglauer-Heimspiel

Kemnath. Karten für das Heimspiel der Troglauer Buam beim "Oktoberfest dahoam" in der Mehrzweckhalle am Samstag, 11. Oktober, um 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) gibt es beim Reisecenter Märkl in Kemnath oder unter www.kemnather-obtoberfest.de.

Die Tickets kosten im Vorverkauf 9 Euro, an der Abendkasse 11 Euro. Das Vorprogramm bestreiten DJ Siggi und Sepp Teufel. Veranstalter ist der SVSW Kemnath.

Kontakt

Redaktion Eschenbach/Kemnath:

Sekretariat: Sieglinde Grüner 0961/85-282

Redaktion: Michael Meyer (mm) 0961/85-283 Stefan Schmitt (st) 0961/85-284 Fabian Leeb (fle) 0961/85-285 Hubert Lukas (luk) 0961/85-279 Anita Reichenberger (rca) 0961/85-578 Wolfgang Würth (wüw) 0961/85-583

E-Mail: redek@derneuetag.de Fax: 0961/85-555-282
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.