Birgland-Königsschießen läuft an fünf Abenden
Thron zu besetzen

Den Gemeindekönig ermittelt die Schützengesellschaft Birgland-Betzenberg in diesem Jahr bereits zum 19. Mal. Der Wettbewerb, der sich vor allem an Hobbyschützen wendet, beginnt am Dienstag, 28. April, und läuft bis Donnerstag, 7. Mai, im Schützenheim in Schwend.

Teilnehmen darf jeder Bürger der Gemeinde Birgland, der das zwölfte Lebensjahr vollendet hat. Geschossen wird in Mannschaften mit drei Damen oder Herren. In jeder Mannschaft darf nur ein aktiver Schütze aus dem Verein mitmachen.

Die Schießtermine sind wie folgt: Dienstag, 28. April; Mittwoch, 29. April; Dienstag, 5. Mai; Mittwoch, 6. Mai, und Donnerstag, 7. Mai. Los geht's immer um 19 Uhr.

Anmeldungen nimmt Sportleiter Ernst Kölbel (09666/13 25) aus Schwend entgegen. Die Proklamation mit Preisverteilung steht beim Schützen-Sommerfest am Sonntag, 9. August, auf dem Programm.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schwend (670)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.