Bis zu 50 Jahre Treue zum Männerverein

Die Ehrung verdienter und langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der Versammlung im Pfarrheim. Besonders würdigte Vorsitzender Thomas Hederer Johann Brand, der bereits seit 50 Jahren der Gemeinschaft angehört. Max Bär erhielt die Ehrenurkunde für 20 Jahre, Anton Walberer, Arno Stahl, Max Schmidt, Albert Schraml, Otto Ackermann und Reinhold Veigl für 15 Jahre. Günther Lenk, Jürgen Ohlinger und Alfons Bauer blicken auf 10 Jahre zurück, Gerhard Binner auf 5. Für ihre 22-jährige Tätigkeit im Vorstand ehrte Hederer den ehemaligen Schriftführer Johann Trastl, Kassenwart Adolf Legath und Josef Weidner, der als Chef und zweiter Vorsitzender die Geschicke leitete. Zehn Jahre stand Adolf Pinzer aus Löschwitz an der Spitze der Gemeinschaft.

Zum Abschluss erinnerte Hederer an die Besinnungs- und Einkehrtage vom 9. bis 10. Januar 2016 in Johannisthal. Die Anmeldungen sollten baldmöglichst bei Adolf Pinzer vorgenommen werden.

Vom Erlös des Gartenfestes sponsert der Männerverein ein Geländer am Seitenaufgang zur Kirche am Leichenhaus. Allen Helfern galt der Dank. Bei der Vorstandssitzung am 28. Oktober im Troglauer Hofcafé geht es in erster Linie um die Terminabstimmungen für 2016. (wew)
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.