Bisheriger Kader der Blue Devils
Eishockey

Tor

Daniel Huber, Fabian Hönkhaus (neu/EHC Freiburg)

Verteidigung

Ralf Herbst, Florin Ketterer (neu/EC Bad Tölz), Marius Pöpel, Lukas Salinger, Ludwig Synowiec, Daniel Willaschek, Florian Zellner, Maximilian Zierock

Sturm

Veit Holzmann, Ales Jirík, Michael Kirchberger, Stefan Ortolf (neu/Deggendorfer SC), Dominik Schopper, Thomas Schreier (neu/EV Regensburg), Philipp Siller, Daniel Smazal, Lubomir Vaskovic (neu/HK Skalica/Slowakei), Marcel Waldowsky, Jakub Wiecki (neu/EHC Freiburg), Lukas Zellner

Trainer

Markus Berwanger (neu)

Laufsport Crosslauf der DJK Falkenberg

Falkenberg. Die Sparte Ski nordisch der DJK Falkenberg veranstaltet am Freitag, 10. Juli, ab 18 Uhr den 17. Waldnaabtal-Crosslauf. Start ist am Fuße das Kalvarienbergs (Kinderspielplatz). Das Startgeld für Schüler beträgt zwei, für Jugendliche vier und für Erwachsene fünf Euro. Teilnahmeberechtigt sind alle ab Jahrgang 2007 und älter. Anmeldungen bis 9. Juli an ww.djk-falkenberg.de. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem Start möglich und kosten zwei Euro Aufpreis.

Die jüngeren Schüler laufen 1,6 Kilometer, die älteren Schüler 2,5 Kilometer. Die Jugendlichen und Frauen haben zwei "Hammermühlrunden" (5 Kilometer) vor sich. Herren - und natürlich auch fitte Frauen - wählen den 8,2 Kilometer langen Parcours durch das wunderschöne Waldnaabtal. Die ersten Starts erfolgen um 18 Uhr, Siegerehrung eine Stunde nach Ende des letzten Laufs.

Fußball Tscheche verstärkt Hof

Hof. (dme) Der Nord-Bayernligist SpVgg Bayern Hof verstärkt seinen Angriff. Aus der Tschechischen Republik kommt Martin Holek. Der 26-Jährige spielte zuletzt bis Saisonende 2013/14 beim 1. FC Slovacko in der ersten tschechischen Liga. Der Tscheche kommt ablösefrei nach Hof. Holek hat in den U16- und U19-Nationalmannschaften seines Heimatlandes gespielt und im Probetraining einen guten Eindruck hinterlassen. Bei einem Kurzturnier erzielte der Tscheche am vergangenen Samstag bereits zwei Tore für die Oberfranken. Im Sturm hatten die Hofer Bedarf. Sie entschieden sich daher für die Verpflichtung des Tschechen, der zunächst einen Vertrag für ein Jahr unterschrieben hat.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.