Bitterböse und messerscharf

Max Uthoff hat sich längst in die erste Liga des politischen Kabaretts gespielt. Seine glasklaren, geschliffenen Formulierungen weisen ihn als virtuosen Meister der präzisen Sprache aus. Schnell, trocken und pointiert reagiert er auf tagesaktuelle Ereignisse. Bitterböse, messerscharf seziert er Politiker und gibt tiefe Einblicke in politische Zusammenhänge. Aus der politischen Analyse entsteht so ein Kabarettprogramm erster Güte. Am Donnerstag,27. November, gastiert Uthoff um 20 Uhr in der Alten Mälzerei in Regensburg. Karten gibt's im Vorverkauf bei der "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag" in Weiden, im Internet auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Bild: hfz/Michel Neumeister
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.