Blasmusik mal anders

Blasmusik mal anders Mit ihrem Programm "Circle of Life" gastiert die Nordbayerische Brass Band (NBBB) amSamstag, 8. November,um 19.30 Uhr in der Schwarzachtalhalle in Neunburg vorm Wald. Die 31 hochqualifizierten Musiker bieten ihrem Publikum einen ganz eigenen Sound mit ungewöhnlichen Stücken aus außergewöhnlichen Instrumenten. So ist beispielsweise das seltene Alt-Horn in Es zu hören und statt Trompeten erklingen Kornette. Dirigent Mathias Wehr hat mit dem Ensemble Stücke wie unter anderem "Song for t
Mit ihrem Programm "Circle of Life" gastiert die Nordbayerische Brass Band (NBBB) amSamstag, 8. November,um 19.30 Uhr in der Schwarzachtalhalle in Neunburg vorm Wald. Die 31 hochqualifizierten Musiker bieten ihrem Publikum einen ganz eigenen Sound mit ungewöhnlichen Stücken aus außergewöhnlichen Instrumenten. So ist beispielsweise das seltene Alt-Horn in Es zu hören und statt Trompeten erklingen Kornette. Dirigent Mathias Wehr hat mit dem Ensemble Stücke wie unter anderem "Song for the skies" von Paul-Lovatt Cooper, "Inspiration" von Jan de Haan sowie "McArthur Park" von Jimmy Webb, "Gealforce" von Peter Graham, "Legends of Cyfarthfa" von Metthew Hall und "Lux Qurumque" von Eric Whitacre einstudiert. Eintrittskarten gibt es in der Musikwerkstatt Kroner in Neunburg für 10 Euro und an der Abendkasse für 12 Euro. Gruppen ab sechs Personen bezahlen pro Karte 6 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.