Blue Devils - EV Regensburg 2:3
Eishockey

Blue Devils Weiden: Huber - Pojkar, Herbst, Willaschek, Synowiec, Pöpel, Gejerhos, Ehmann, Zierock - Waldowsky, Kuchler, Jirik, Holzmann, Pronath, Firsanov, Salinger, Zellner, Schopper, Seibel, Smazal

EV Regensburg: Hähl - K. Schütz, Schmitt, Pielmeier, Stiefenhofer, Noe, S. Schütz - Oakley, Fical, Welter, Stöber, Lamich, Heger, Merka, Stähle, Huber, Schreier

Tore: 0:1 (10.) Merka (Stiefenhofer, Lamich), 0:2 (22.) Merka (Schmitt), 0:3 (31.) Stähle (Oakley, Heger), 1:3 (35.) Willaschek (Pöpel, Holzmann), 2:3 (52.) Firsanov (Herbst, Pöpel) - Schiedsrichter: Kannengießer - Zuschauer: 1813 - Strafminuten: Weiden 6, Regensburg 10

Volleyball

Nachwuchslehrgänge

Am Sonntag, 21. Dezember, hat Bezirks-Sportwart Christian Hofmaier zwei Lehrgänge für die Auswahlmannschaften anberaumt. Im Gymnasium Schwandorf (14 bis 16 Uhr) trifft sich die Jugend U12 männlich (Jahrgang 2001/02). Dazu hat das Trainerduo Roy Nanka/Andrej Büschel unter anderem folgende Talente eingeladen: Simon Frank, Toni Nicklas, Noah Brandl (alle TB Weiden) und Jonas Urban (TSV Eslarn). Zum Abschluss steht ein Match gegen den VC Schwandorf (Damen) an.

Auch die Jugend U16 weiblich (Jahrgang 2000/01) absolviert einen weiteren Lehrgang zur Vorbereitung auf den Bayernpokal. Schauplatz ist hier die Berufsschule in Weiden, wo die Trainerinnen Monia Slama/Eva-Maria Dietz von 10 bis 16 Uhr mit den Talenten arbeiten. Eingeladen wurden unter anderem: Ellen Heimburger, Lilli Weiß, Hannah Soderer, Lea Wagner (alle TB Weiden) sowie Johanna Munding, Rebecca Rester (beide VC Schwandorf).

Juniorenfußball

SpVgg SV Weiden

(lst) Die U15 der SpVgg SV hat beim hochkarätig besetzten Turnier der JFG Wendelstein einen sieglosen Tag erwischt. Am Ende standen drei Unentschieden und drei Niederlagen zu Buche. Die Ergebnisse: SG Quelle Fürth 1:1, 1. FC Schweinfurt 05 1:2, FSV Erlangen-Bruck 0:1, JFG Wendelstein I 0:0, ASV Neumarkt 1:1, JFG Wendelstein II 2:3.

Einen ansprechenden Start in die Hallensaison verbuchte dieU13 der SpVgg SV. Beim Turnier in Eltersdorf wurde sie Siebter, beim Turnier des SV Kohlberg in Neustadt/WN holte sie Platz eins.

Die Ergebnisse von Eltersdorf: SSV Jahn Regensburg 1:1, 1. FC Heidenheim 4:2, FC Erfurt 1:3, SpVgg Greuther Fürth 0:6, TSV Neustadt/Aisch 1:2, VfR Aalen. 0:3, SC Eltersdorf 0:2. Turniersieger wurde der VfR Aalen vor Rot-Weiß-Erfurt und der SpVgg Greuther Fürth. Auf den Plätzen folgten der FC Heidenheim, TSV Neustadt/Aisch und der SSV Jahn Regensburg. Beim Turnier des SV Kohlberg setzten sich die Weidener Jugendlichen souverän durch. Lediglich die SG SV Kohlberg/Ehenfeld konnte die Weidener fordern und erreichte ein 0:0.

Bereits am Sonntag reist der SpVgg-SV-Nachwuchs nach Bamberg zum Turnier der SpVgg Greuther Fürth.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Lea (13790)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.