Böhm in Nürnberg Runde um Runde
Laufsport

Weiden. (sbü) Wieder einmal macht Extremsportler Hermann Böhm vom Turnerbund Weiden von sich reden. Diesmal war es der Nürnberger Sechs-Stunden-Lauf, bei dem Böhm an den Start ging. Und er bewies erneut seine Ausnahmestellung unter den Extremsportlern der Region. Als die Schlusssirene nach 6 Stunden die Läufer stoppte, war er genau 56,14 Kilometer unterwegs. In der Altersklasse M65 bedeutete dies den zweiten Platz und unter allen 120 Teilnehmern landete Böhm als 65-Jähriger auf Platz 56.

Eine Runde war in Nürnberg 1522 Meter lang. Hermann Böhm schaffte es 36 Mal, um die Nürnberger Wöhrder Wiese zu laufen. Dabei galt es ein möglichst gleichmäßiges Tempo zu halten, was Böhm auch gelang. "Die meisten Läufer mussten spätestens nach fünf Stunden Gehpausen einlegen" berichtet Böhm. Sie hatten zu schnell begonnen. Der erfahrene Ultraläufer Böhm kassierte somit vor allem in der letzten Stunde Läufer um Läufer. Seine Gesamtplatzierung bestätigt diese Strategie. Böhm war nicht der einzige Teilnehmer aus der Region. Auch Klaus Reichel von der DJK Weiden schaffte die 6 Stunden und wurde mit 55,33 Kilometern in der Gesamtwertung 63. und schaffte in der Altersklasse 50 Platz 17.

Zum 35. Mal um den Flutkanal

Weiden. (bad) Die DJK Weiden feiert ein kleines Jubiläum. Der traditionelle Weidener Straßenlauf entlang des Flutkanals findet am 10. Mai bereits zum 35. Mal statt. In bewährter Manier organisiert die Laufabteilung der DJK Weiden die auch dieses Jahr wieder zum Oberpfälzer Volkslaufcup (OVL-Cup) zählende Laufveranstaltung. Die 10 Kilometer-Strecke mit zwei Runden um den Flutkanal ist seit dieser Saison vom bayerischen Leichtathletik Verband offiziell vermessen. Der Straßenlauf startet um 9.15 Uhr mit einem Bambinilauf über 400 Meter. Hier können die jüngsten Nachwuchssportler auf einer Stadionrunde ihr Können zeigen. Ab 9.30 Uhr finden dann die Schülerläufe über Distanzen von 2 beziehungsweise 2,4 Kilometer statt.

Der Startschuss für den Hauptlauf über 10 Kilometer erfolgt um 11 Uhr auf dem Sportplatz der Weidener Realschule. Wie bereits im letzten Jahr bietet das Organisationsteam der DJK Weiden auch dieses Mal wieder einen Hobbylauf über 5 Kilometer an. Start und Ziel befinden sich wie in den letzten Jahren auf dem Sportplatz der Weidener Realschule.

Anmeldungen sind ab sofort unter www.djkweiden.de bzw. bei der immer vormittags besetzten Geschäftsstelle der DJK Weiden unter der Telefonnummer 0961/32340, der Faxnummer 0961/3813951 oder per Mail an djkweiden@gmx.de möglich.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.