Böhmischbruck.
250 Euro für die Kinderkrebshilfe

250 Euro für die Kinderkrebshilfe Böhmischbruck. (dob) Die Krieger- und Soldatenkameradschaft ist immer wieder für eine Überraschung gut. Vorsitzender Michael Reil freute sich kürzlich bei einem Vereinsabend über ein volles Heim. Beiträge zur Unterhaltung steuerten Christine Ittmann, Helmut Füchtbauer und Richard Reger bei. In der Zwischenzeit zauberten die Vereinsfrauen einen Festbraten mit rund 100 Knödeln. Speisen und Getränke waren für alle kostenlos. Dafür bat der Vorsitzende um eine Spende
(dob) Die Krieger- und Soldatenkameradschaft ist immer wieder für eine Überraschung gut. Vorsitzender Michael Reil freute sich kürzlich bei einem Vereinsabend über ein volles Heim. Beiträge zur Unterhaltung steuerten Christine Ittmann, Helmut Füchtbauer und Richard Reger bei. In der Zwischenzeit zauberten die Vereinsfrauen einen Festbraten mit rund 100 Knödeln. Speisen und Getränke waren für alle kostenlos. Dafür bat der Vorsitzende um eine Spende für die Kinderkrebshilfe. So konnte die stolze Summe von 250 Euro an den Leiter der Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz Nord, Herbert Putzer aus Vohenstrauß, übergeben werden. Im gemütlichen Teil wurden Zukunftspläne geschmiedet. So wird am 7. Februar der 4. Böhmischbrucker Faschings-Kabarett-Abend über die Bühne gehen. In der Fastenzeit soll es einen ein Dia-Abend mit Bildern von Alt-Böhmischbruck geben. Bild: dob
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.