Bogner mit neuer Bestzeit
Schwimmen

Waldsassen. Am Wochenende traf sich die Schwimm-Elite in Bayreuth zu den süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften. Die 13-jährige Viktoria Bogner vom TV Waldsassen hatte eine Woche vorher in Erlangen die geforderte Qualifikationsnorm von 30,50 Sekunden über 50 Meter Freistil geschafft und sicherte sich somit ihr Startrecht. In Bayreuth bestätigte die Gymnasiastin ihre gute Form und steigerte sich auf 30,33 Sekunden. Mit neuer persönlicher Bestzeit belegte Viktoria Bogner Platz 35 in dem starken Teilnehmerfeld des Jahrgang 2002. In den nächsten Wochen stehen ein einwöchiges Trainingslager und die ersten Freibadmeetings an. Ziel ist die Teilnahme an den bayerischen Jahrgangsmeisterschaften.

B-Klasse Weiden

Donnerstag

Gruppe 3

Donnerstag, 18.30 Uhr: SV Floß II - SpVgg Vohenstrauß III (1:3), TSV Waidhaus II - SV Waldau II (0:2), FSV Waldthurn II - VfB Rothenstadt II (4:3). Spielfrei: SV Schönkirch II, SG Moosbach/Eslarn II, DJK Weiden II, DJK Neukirchen/Chr. II

Juniorenfußball

SpVgg SV Weiden

Die C-Junioren empfingen in der BOL Oberpfalz die U14 des SSV Jahn Regensburg und unterlagen glatt mit 0:3 (0:0). Dabei bestraften die Gäste, die bereits vor dem Pausenpfiff klare Chancen vergeben hatten, nach dem Wechsel die Weidener Fehler.

Auch die BOL-Junioren der U13 mussten eine Niederlage hinnehmen. Sie verloren beim FC Amberg mit 1:2 (1:1) Die Vilsstädter rückten bei einem Spiel weniger auf dem Konto auf fünf Zähler an die zweitplatzierte SpVgg SV heran, während die Weidener nun drei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter JFG Obere Vils haben. Den Weidener Führungstreffer erzielte Alexander Golling (15.).
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.