Brauchtum an Heiligabend auch in Maiersreuth
Die Waldspechten gehen wieder um

Wie in vielen anderen Orten auch tritt an Heiligabend in Maiersreuth wieder die Specht auf. Bild: privat
Der Brauch schien schon fast ausgestorben. Doch seit einiger Zeit wird das Spektakel an Heiligabend im Stiftland immer mehr gepflegt: Wie in vielen anderen Orten kommt die Specht auch in Maiersreuth. Am 24. Dezember gegen 13 Uhr tauchen die angsteinflößenden Gestalten am Dorfplatz auf und verteilen Leckereien an die Kinder. Es gibt Glühwein und Kinderpunsch, teilen die Organisatoren mit.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.