Breite Palette an Einsätzen

Der Vorstand der "Zirkendorfer" Feuerwehr kann sich glücklich schätzen: Bei den Brandschützern herrscht kein Mangel an jungen Mitgliedern - der Fortbestand der Löschtruppe ist gesichert. Bild: ü

Vom Brandeinsatz bei der Fischerhütte über das Beseitigen von Ölspuren auf der B 470 und in Thurndorf bis zur Unterstützung der Sanitäter bei der Bergung eines Schwerverletzten nach einem Waldunfall: Vielfältig waren die Anforderungen, die auf die Brandschützer im vergangenen Jahr bei Einsätzen zukamen.

Insgesamt sei die Feuerwehr 15 Mal alarmiert worden, teilte Kommandant Hubert Linhardt in der Jahreshauptversammlung (wir berichteten) mit. Aufgaben seien gewesen: die Bekämpfung eines Flächenbrands in Altzirkendorf und eines Großbrands in Thurndorf, das Beseitigen von Bäumen auf der B 470, bei der Haunzamühle sowie zwischen Neuzirkendorf und Weißenbrunn und die Verkehrsabsicherung der Fronleichnamsprozession, der Flurprozession nach Weißenbrunn, beim Patronatsfest in Weißenbrunn und beim Martinszug. Außerdem stand die Sicherheitswache beim Johannisfeuer an.

Im August haben sich die Brandschützer der Leistungsprüfung gestellt. Dabei seien die Stufen Gold/Rot (ein Mal), Gold/Grün (drei Mal), Gold/Blau (vier Mal), Gold (ein Mal), Silber (ein Mal) und Bronze (drei Mal) erworben worden. Der Kommandant bedankt sich bei Gruppenführer Patrick Fischer für die gute Vorbereitung. Den Leistungstest unterzogen haben sich: Sabrina Rieger, Fabian Gradl, Ludwig Gundel, Manuel Lehner, Katharina Gradl, Valerie Rieger, Manuel Gundel, Daniel Gradl, Alexander Stauber, Patrick Fischer, Thomas Gundel, Alexander Lehner und Matthias Friedl.

Die Jugendfeuerwehr habe erfolgreich am Wissenstest in Kirchenthumbach teilgenommen, teilte Linhardt abschließend mit. Neu in die Wehr wurden per Handschlag aufgenommen: Lukas Kohl, Tobias Zinner, Michael Ritter und Alex Völkner.
Weitere Beiträge zu den Themen: Neuzirkendorf (220)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.