Buam bei der bekanntesten Streif-Party auf der Bühne
Troglauer beim Stanglwirt

Kemnath/Going. (stg) Sie ist legendär und gehört zur Streif - die Weißwurst-Party beim Stanglwirt in Going bei Kitzbühel: Diesmal waren auch die Troglauer Buam dabei, um den Besuchern einzuheizen. Die sechs Oberpfälzer waren bester Gesellschaft: Unter den 2500 Besuchern waren Marianne und Michael, Maria Höfl-Riesch, Andreas Gabalier, Niki Lauda, die Effenbergs, Regina Halmich, Verona Pooth und Michael Ballack.

Stanglwirt Balthasar Hauser läutete mit der 400 Jahre alten Stanglwirt-Glocke und eröffnete mit dem Ruf "Weiß wurscht is" das Zuzeln. 5000 bis 6000 Würste holten die Servicekräfte aus den Kesseln. Gabalier stand Hauser bei der Eröffnung zur Seite. Kurz nach 20 Uhr standen dann die Troglauer Buam auf der Bühne.

In der Pause übernahm Schlagerstar und Moderator Marc Pircher das Mikro und begeisterte mit einem Medley seiner besten Wiesn-Hits. Nach zweieinhalb Stunden "Heavy Volxmusic" inklusive lauthals geforderter Zugaben übergaben die Oberpfälzer Burschen dann die Bühne schließlich an "Die Seer".
Weitere Beiträge zu den Themen: Michael Ballack (260)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.