Buben und Mädchen heiß auf die Feuerwehr

Buben und Mädchen heiß auf die Feuerwehr Die Feuerwehr Hohenhard beteiligte sich am Ferienprogramm der Stadt Waldershof. Bei sommerlichen Temperaturen führte die Fahrt zur Berufsfeuerwehr nach Regensburg. Dort besuchten die Buben und Mädchen die Integrierte Leitstelle. Sie erfuhren, was passiert, wenn ein Notruf eingeht. Nach der Mittagspause gab es Informationen über den Aufbau der Feuerwehr und die Stärke einer Schicht. Aufregend wurde es, als sich die Kinder per Drehleiter aus 30 Metern Höhe einen Üb
Die Feuerwehr Hohenhard beteiligte sich am Ferienprogramm der Stadt Waldershof. Bei sommerlichen Temperaturen führte die Fahrt zur Berufsfeuerwehr nach Regensburg. Dort besuchten die Buben und Mädchen die Integrierte Leitstelle. Sie erfuhren, was passiert, wenn ein Notruf eingeht. Nach der Mittagspause gab es Informationen über den Aufbau der Feuerwehr und die Stärke einer Schicht. Aufregend wurde es, als sich die Kinder per Drehleiter aus 30 Metern Höhe einen Überblick über Regensburg verschaffen durften. "Atemberaubend", staunten viele. Spaß machten auch die Rundfahrten mit einem Feuerwehrauto. Ein Wasserwerfer sorgte für eine kräftige Erfrischung. Nach dem Erinnerungsfoto (unser Bild) ging es mit dem Bus weiter zum Indoorpark "Nabba-Dabba-Doo" in Nabburg. Bild: privat
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.