Buchtipp

In der Livesendung "Fastnacht in Franken" hat die Altneihauser Feierwehrkapell'n alljährlich Gelegenheit, ihre charmante Unverschämtheit unter Beweis zu stellen. Norbert Neugirg gibt den griesgrämigen Kommandanten, seine Musiker spielen die in seine Kapelle strafversetzte Feuerwehrmannschaft. Wie absurd sein abenteuerlicher Haufen zustande kam und welche Stilblüten seine jahrelange Texterei gezeitigt haben, schildert Norbert Neugirg in seinem vierten Buch.

Der neue Band von Norbert Neugirg "Tusch eineinhalbmal" (176 Seiten mit Fotos und Illustrationen, 16,95 Euro, ISBN 978-3-95587-030-0) ist ab sofort in unseren Geschäftsstellen, im Buchhandel oder über den Buch- und Kunstverlag Oberpfalz erhältlich.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.buch-und-kunstverlag.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.