Bürgermeister im Dienstwagen unterwegs

Bürgermeister im Dienstwagen unterwegs (rn) Ein Dienstwagen mit dem Kennzeichen ESB-VG 1 gehört seit wenigen Tagen zum Fuhrpark der Stadt: Zum ersten Mal steht ein Auto für Fahrten der Bürgermeister und - bei Bedarf - der Mitarbeiter der Verwaltung zur Verfügung. Damit entfallen künftig Fahrtkostenabrechnungen für dienstlich genutzte Privatfahrzeuge. Gerhard Richter (rechts) übergab Fahrzeugpapiere und Schlüssel des Leasing-Fahrzeugs an Bürgermeister Peter Lehr und wünschte allzeit "Gute Fahrt". Der Ope
Ein Dienstwagen mit dem Kennzeichen ESB-VG 1 gehört seit wenigen Tagen zum Fuhrpark der Stadt: Zum ersten Mal steht ein Auto für Fahrten der Bürgermeister und - bei Bedarf - der Mitarbeiter der Verwaltung zur Verfügung. Damit entfallen künftig Fahrtkostenabrechnungen für dienstlich genutzte Privatfahrzeuge. Gerhard Richter (rechts) übergab Fahrzeugpapiere und Schlüssel des Leasing-Fahrzeugs an Bürgermeister Peter Lehr und wünschte allzeit "Gute Fahrt". Der Opel Mokka (Diesel) hat - ebenso wie das Rathaus - die Farbe Blau, wenn auch in einem anderen Farbton. Der Anschaffung ging ein Beschluss des Stadtrats voraus. Bewusst wurde der Auftrag an ein örtliches Autohaus vergeben. Bild: rn
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.