Bürgerversorgung Leben+

In vielen Bereichen kann der Anrufer beim BRK-Projekt "Leben+" auf Beratung und Vermittlung hoffen, von Kinderbetreuung über "Friseurmeister mobil", Essen auf Rädern, Umzugsservice, Wohnraumberatung bis hin zu ambulanter und stationärer Hilfe. Die Partner sind: Elisabethenverein, Kolping, Lebenshilfe, Sozialteam, Kinderschutzbund, Netzwerk frühe Kindheit, Donum Vitae, Offene Behindertenarbeit-Familienentlastender Dienst, Selbsthilfegruppe Behinderte und Nichtbehinderte, Maschinenring, Stadtwerke Tirschenreuth sowie Fachbetriebe aus der Baubranche, dem Sanitär- und Elektrobereich, bis hin zu Architekt, Bank, Friseur oder Sanitätshaus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.