Burglengenfeld.
Leute Thoma Hecht jetzt Polizeirat

Der ehemalige Leiter der Polizeiinspektion Burglengenfeld, Thoma Hecht, ist die Karriereleiter weiter empor geklettert. Zum 1. Oktober wurde er zum Polizeirat ernannt.

Ab Mai 2011 hatte Thomas Hecht für ein halbes Jahr die Leitung der PI zur Erprobung in einer herausgehobenen Führungsaufgabe inne. Diese Bewährungsprobe hatte Hecht erfolgreich gemeistert, was neben weiteren Bausteinen Voraussetzung für einen Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst war.

Im Jahr 2012 begann Hecht das Studium an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster, im Masterstudiengang Öffentliche Verwaltung - Polizeimanagement. Dieses Studium schloss Hecht zum 1. Oktober erfolgreich mit dem Hochschulgrad "Master of Arts" ab und wurde zum Polizeirat ernannt.

Hecht war im mittleren Polizeivollzugsdienst eingestellt worden und kam über verschiedene Stationen, unter anderem in Nürnberg und München in die Oberpfalz. Hier gelang ihm der Aufstieg. Hecht wird zunächst im Planungsstab des Treffens der führenden Wirtschaftsnationen ("G 7") in München und Garmisch eingesetzt, eher er voraussichtlich im kommenden Jahr im Bereich des Polizeipräsidiums Oberpfalz eingesetzt wird.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.