Buswallfahrt nach Altötting
Auerbach

Auerbach. Der Seelsorgebereich Pfarrverbund Auerbach mit den einzelnen Pfarreien Auerbach mit Ranna, Creußen mit Schnabelwaid, Gunzendorf, Michelfeld, Neuzirkendorf und Thurndorf organisiert eine Buswallfahrt nach Altötting.

Termin ist Samstag, 30. Mai. Abfahrt ist in Michelfeld und Thunrdorf um 5.30 Uhr. Alle Busse fahren um 6 Uhr in Auerbach (Place de Laneuveville) los. Alle Gläubigen des Seelsorgebereichs sind eingeladen. Besonders die Firm- und Kommunionkinder.

Die geistliche Leitung hat Militärdekan Dr. Thomas Balogh übernommen. Anmeldungen werden in den jeweiligen Pfarrbüros entgegengenommen.

Königstein Zuschauen, wie ein Traktor entsteht

Namsreuth. Die Feuerwehr Namsreuth fährt am Montag, 22. Juni, nach Mannheim. Sie wird den John-Deer-Mitarbeitern bei der Herstellung von Traktoren zusehen. Nach dem Mittagessen wird wieder die Heimreise angetreten. Interessierte melden sich baldigst bei Hans Hiltel unter 09665/95 37 57.

Edelsfeld Auf Pfarrwallfahrt in die "Unterwelt"

Edelsfeld. Nach Saalfeld und Bad Steben führt am Samstag, 4. Juli, die Pfarrwallfahrt. Abfahrt ist um 6.15 Uhr am Kirchplatz in Edelsfeld. Um 9.45 Uhr geht es zur Führung ins Schaubergwerk "Feengrotten".

Die Wegstrecke unter Tage beträgt rund 550 Meter und 120 Stufen. Wichtig sind warme Kleidung und festes Schuhwerk. Bis zum Mittagessen bleibt noch etwas Zeit, durch die einstige Residenzstadt zu bummeln. Das nächste Ziel Bad Steben bietet die Möglichkeit, den Ort und seinen schönem Kurgarten zu genießen. Die Pfarrwallfahrt wird bei einer deftigen Brotzeit in Neufang bei Wirtsberg ausklingen.

Der Fahrpreis inklusive Führung beträgt bei 30 Teilnehmern 28 Euro, für Kinder bis 14 Jahre 18 Euro. Anmeldung nach dem Gottesdienst in der Sakristei oder unter 09665/2 75. Die Pfarrangehörigen aus Edelsfeld, Königstein und Neukirchen sind eingeladen, sich an der Fahrt zu beteiligen.

Neukirchen Zur Gartenschau in Schmalkalden

Neukirchen. Der Gartenbauverein Neukirchen unternimmt am Samstag, 13. Juni, eine Tagesfahrt nach Schmalkalden in Thüringen. Nach einer Stadtführung besuchen die Teilnehmer die Landesgartenschau. Anmeldung bei Inge Müller (09663/6 09).

Die Eiselbachtaler reisen nach Südtirol

Oberreinbach. Der Wanderverein Eiselbachtaler Oberreinbach fährt vom 25. bis 28. Juni nach Südtirol. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Dolomitenrundfahrt sowie Besuche in der Stadt Bozen und in Kaltern. Es sind noch Plätze frei. Auch Nichtmitglieder sind willkommen Anmeldung bei Georg Pürner 09663/13 88.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.