BVS-Rollis qualifizieren sich für Hannover

BVS-Rollis qualifizieren sich für Hannover Schwandorf. (rid) In sieben Qualifikationsturnieren bewerben sich derzeit die Rollstuhl-Basketballer bundesweit um die Teilnahme am Meyra-Cup-Finale, das in Hannover ausgetragen wird. Mit dem BVS Weiden steht jetzt ein Teilnehmer bereits fest. Der Behinderten- und Vitalsportverein gewann das Turnier am Samstag in Schwandorf ungeschlagen vor der Behindertensportgruppe Rummelsberg, dem ausrichtenden TSV Schwandorf und der Behinderten-, Versehrten- und Reha
Schwandorf. (rid) In sieben Qualifikationsturnieren bewerben sich derzeit die Rollstuhl-Basketballer bundesweit um die Teilnahme am Meyra-Cup-Finale, das in Hannover ausgetragen wird. Mit dem BVS Weiden steht jetzt ein Teilnehmer bereits fest. Der Behinderten- und Vitalsportverein gewann das Turnier am Samstag in Schwandorf ungeschlagen vor der Behindertensportgruppe Rummelsberg, dem ausrichtenden TSV Schwandorf und der Behinderten-, Versehrten- und Rehasportabteilung des ASV Cham. Zur Mannschaft des Turniersiegers gehörten Sabine Gräf, Susanne Gradl, Matthias Neubauer, Thomas Mückl, Chiara Fröhlich, Alexander Roll und Michael Stangl (von links). Bild: rid
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.