C-Lizenz bei dreistufiger "BFV on Tour"

Gärbershof. Der Bayerische Fußballverband bietet die Möglichkeit, die C-Trainerlizenz Kinder und Jugend in einem dezentralen, dreistufigen Lehrgang zu erwerben. Auf Initiative von Jugendtrainer Peter Hilburger fand in den vergangenen Wochen Teil eins der Ausbildung auf dem Gelände des FSV Gärbershof statt.

BFV-Stützpunkttrainer Rainer Summerer unterrichtete 20 Teilnehmer acht regionaler Fußballclubs in 45 theoretischen und praktischen Lerneinheiten. Die Lizenz vor Ort zu erlangen, kommt vielen Trainern und Betreuern entgegen. Nach Abschluss des ersten Lehrgangblocks wird der Kurs im September beim SV Raigering fortgesetzt. Der letzte Teil der Ausbildung mit abschließender Prüfung ist dann für die Winterpause geplant. Die Teilnehmer des Kurses "BFV on Tour" kommen aus folgenden Vereinen: SV Raigering, DJK Seugast, TuS Rosenberg, TuS Schnaittenbach, FC Amberg, SpVgg Ebermannsdorf, SpVgg Vohenstrauß, FSV Gärbershof.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.