Caritas-Sammler beschimpft

Die Caritas-Haussammlung wird in Windischeschenbach eingestellt. Das gab Gemeindereferent Helmut Nürnberger bekannt. Es gibt nicht mehr genügend Freiwillige, die als Sammler von Haus zu Haus ziehen. Zuletzt sei nur noch ein Bruchteil des ursprünglichen Teams im Einsatz gewesen. "Man wird nicht mehr gerngesehen", war der Eindruck mancher Sammler, die an einigen Haustüren nicht nur abgewiesen, sondern sogar beschimpft wurden. (wrt)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.