"Cash-Sofort-Umlage"

"Trinken Sie noch mal Wasser, solange es noch billig ist!", rief Heribert Hegen vor einer Pause den Besuchern zu und nahm selbst einen kräftigen Schluck. Weniger für sachliche Aufklärung, sondern eher für Erheiterung im Saal sorgen neben dieser kleinen Show-Einlage auch mehrfach markige Worte. So bezeichnete Hegen, seit 20 Jahren Mitglied der CSU, das Vorhaben seiner Partei als "alles andere als christlich-sozial" und bemerkte, dass deren Kürzel nun auch für "Cash-Sofort-Umlage" stehen könnte. (jr/lnz)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.