Chemieversuche an der Grundschule

Zum Schluss wurden gemeinsam alle Experimentierstationen im Schulhaus aufgebaut, wo die Jung-Chemiker ihre Experimente nochmals präsentierten und für Erstaunen sorgten. Bild: hfz
Experimente zum Thema Feuer zum Mitmachen, Knobeln und Staunen sollten den Kindern der Grundschule eine Einschätzung ermöglichen, welche Eigenschaften "Feuer" hat und unter welchen Bedingungen es brennt. Dazu konnten sich die Viertklässler per Tablet einen Versuch zum Thema "Feuer" im Internet aussuchen, der sie interessierte.

Diesen Versuch bereiteten die Schüler zu Hause vor, um ihn im Heimat- und Sachunterricht vorzuführen und zu erklären.

Als Themen gewählt wurden: "Die Zuckerflamme", "Feuer kann verändern", "Dem Zahnstocher wird's heiß", "Selbstgebauter Feuerlöscher" oder "Das feuersichere Papierschiff".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.