Chor besucht Stadt der Musik

Viele interessante Erlebnisse hatte der Männerchor Ehenfeld bei seinem Ausflug. Bild: fdl
(fdl) Leipzig ist zwar vor allem als Messestadt bekannt, hat aber auch die älteste Hochschule für Musik in Deutschland und eine große musische Tradition. Heute sind Gewandhausorchester und Thomanerchor weltbekannte Botschafter. Für den Männerchor Ehenfeld also ideales Reiseziel. Auf dem Programm standen auch eine Sektkellerei in Freyburg, in der man Angestellte und Gäste mit dem Lied "Aus der Traube in die Tonne" überraschte, die Besichtigung der Domstadt Naumburg sowie die musikalische Gestaltung der Messe in der St.-Gabriel-Kirche. Auf dem Rückweg bewunderte man die Kathedrale in Merseburg.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ehenfeld (578)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.