Chor versüßt die Freude der Festtage
Schnaittenbach

Schnaittenbach. (ads) Die Frauen von "Chor mit Herz" unter der Leitung von Ulrike Straub singen am Dienstag, 23. Dezember, die Weihnachtskantate "Das Wunder von Bethlehem" von Klaus Heizmann. Beginn ist um 19.30 Uhr im Alten Rathaus in Schnaittenbach.

Paul Färber wird den Frauenchor am Klavier begleiten, Pia Färber auf der Geige. Die Sängerinnen werden ihre Gäste auf das Fest mit der Vertonung der Weihnachtsgeschichte einstimmen. In der Kantate geht es thematisch um die Freude. Jesus Geburt ist ein Grund dafür und dies möchte der Chor durch die Interpretation seiner Stücke an die Zuhörer weitergeben und ihnen für die anstehenden Hochtage auch die richtige Stimmung mit auf den Weg geben. Der Eintritt ist frei.

Freudenberg Advent im Wald für Familien

Aschach-Raigering. (sche) Der Familien- und Jugendarbeitskreis der Pfarrei Aschach-Raigering lädt für Sonntag, 21. Dezember, von 16.30 bis etwa 18.30 Uhr zu einer Familien-Waldadventsfeier ein. Treffpunkt ist vor der Pfarrkirche in Raigering. Anschließend beginnt eine etwa 30-minütige Nachtwanderung mit Fackeln zu einem Platz, wo ein Lagerfeuer entzündet wird. Mit Gedanken zum Advent sollen dabei vor allem die Kinder angesprochen werden. Da es auch Glühwein zum Aufwärmen gibt, sollten Tassen mitgebracht werden.

Fensterbach Weg mit Baum, her mit Schmankerln

Fensterbach/Knölling. Die Hubertusschützen laden am Samstag, 27. Dezember, ab 19 Uhr zur Christbaumversteigerung. Es gibt zahlreiche Schmankerln und Köstlichkeiten.

Konzert mit Chor und Blaskapelle

Wolfring. (nib) Der Kirchenchor Dürnsricht-Wolfring und die Jugendblaskapelle Fensterbach laden am Sonntag, 21. Dezember, zum Adventskonzert in die St.-Michael-Kirche nach Wolfring. Das Konzert bietet ein abwechslungsreiches Programm und Gelegenheit, dem Alltagsstress zu entfliehen. Im Anschluss gibt es auf dem Dorfplatz Glühwein.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.