Christa Bauer steht weiter an der Spitze der
Christa Bauer weiter im Sattel

Seit 25 Jahren sind sie der Reitsportgemeinschaft in Treue verbunden (vorn, von links): Angelika Biehler, Gabi Hager, Erna Schwirzer und Heinrich Schwirzer. Ihnen gratulierten 2. Vorsitzende Agathe Platzer und die Vereinschefin Christa Bauer (hinten, von links). Bilder: hfz (2)
Reitsportgemeinschaft Großschönbrunn-Seugast. Bei der Hauptversammlung bestätigten sie die Mitglieder im Amt.

Bei der Zusammenkunft im Gasthof Goldener Anker in Kaltenbrunn ließ Bauer das Vereinsjahr Revue passieren. So erinnerte sie an das 23. Ponyfest, das ein gelungener Einstieg gewesen sei. Das Übungsspringen in Kleinschönbrunn wurde von den Reitern aus nah und fern gut angenommen.

Sehr erfolgreich war bei dem Wettbewerb diesmal der Nachwuchs aus den eigenen Reihen. Im Jugendspringen sicherte sich Marlene Dolles mit Zirza den 3. Platz. Siegerin im E-Springen war Annemarie Weiß mit Noak. Im Wettbewerb "Jump and Run" verbuchte das Team Marlene Dolles mit Zirza und Läuferin Anna-Lena Poss den Sieg. Den 3. Platz sicherte sich noch einmal Marlene Dolles diesmal auf Francis, Läufer war ihr Bruder Quirin Dolles.

Die Terminplanung sieht das 24. Ponyfest am Donnerstag (Fronleichnam), 4. Juni, vor. Das Ziel des Vereinsausflugs steht noch nicht fest. Für den Tagesritt nach Ödputzberg im August wird der Termin kurzfristig festgelegt. Der nächste Stammtisch ist am Freitag, 8. Mai, um 20.30 Uhr im Gasthof Goldener Anker in Kaltenbrunn. Dazu sind auch Gäste willkommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Großschönbrunn (121)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.