Christus im Zeichen des Brotes

Pullover unter dem Anzug, Jacke über dem weißen Kleid: Es war kalt am Ostermontag, als Pater Samuel Patton (Mitte) ein Mädchen und drei Buben aus der Pfarrei in einem feierlichen Gottesdienst in die Tisch- und Mahlgemeinschaft der Gläubigen aufnahm. Bild: loo
(loo) Am Ostermontag wurde in der Pfarrei St. Jakobus das Fest der Erstkommunion begangen. Vier junge Christen traten an den Tisch des Herrn: Ann-Kathrin Gilch, Moritz Kaufmann, Joel Löckler und Hannes Schmidt durften zum ersten Mal Christus im Zeichen des Brotes empfangen.

Das Thema der Erstkommunion lautete: "Wer teilt, gewinnt". Pater Samuel Patton begrüßte die Erstkommunikanten und nahm sie feierlich in die Tisch- und Mahlgemeinschaft auf.

Musikalisch gestaltet wurde die Erstkommunionfeier vom Kinder- und Jugendchor sowie von der Thurndorfer Musikkapelle.
Weitere Beiträge zu den Themen: Thurndorf (441)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.