Clubheim gebaut

Zehn Jahre nach seiner Gründung schloss sich der DKW-Club dem Neuen Automobil- und Verkehrs-Club (Deutscher NAVC) an, unter dem Namen Automobil Sport-Club Sulzbach-Rosenberg im NAVC erlebte der Verein einen neuen Aufschwung.

Der ersten Orientierungsfahrt "Rund um die Herzogstadt" (1964) folgten bis heute rund 40 (zusammen mit der ASC Mini-Rallye). Traditionelle NAVC-Veranstaltungen wie das Silberschildrennen auf dem Nürburgring oder auf der Berliner Avus, die Hausruckrallye in Österreich, der Salzburgring oder die Rallye Kroatia tauchen immer wieder in der Vereinschronik auf - fast kein Wochenende verging, wo nicht ASC-Fahrer irgendwo in Deutschland an den Start gingen.

Seit 30 Jahren steht der Auto-Cross-Slalom im ASC-Sportprogramm. Die 16 Mitglieder umfassende Jugendgruppe ist bei den Cross-Kart-Slaloms voll dabei. Das Geschicklichkeitsturnier gibt es heuer zum 35. Mal, die 45. Auflage der Camping-Rallye vom 24. bis 26. Juli. Der Club errichtete 1972 bei Rothsricht sein Clubheim und weihte es am 21. Juli 1973 ein. Seitdem hat die Hutzelstriegelhütte schon so manches erlebt.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.