CSU startet ihren Politischen März
Hirschau

Hirschau. (u) Seinen Politischen März eröffnet der CSU-Ortsverband Hirschau am Dienstag, 17. März, um 19 Uhr im Schloss-Keller. In der Jahreshauptversammlung stehen Wahlen des Vorstands und der Delegierten zur Kreisvertreterversammlung sowie eine Information zur Landkreispolitik von Landrat Richard Reisinger auf der Tagesordnung.

Themen aus Bund und Kommune beherrschen den politischen Frühschoppen am Sonntag, 22. März, um 10 Uhr in Krickelsdorf im Dorfgasthaus Zur Linde. Dabei sind Bundestagsabgeordneter Alois Karl, Bürgermeister Hermann Falk und Stadtratsfraktions-Chef Dr. Hans-Jürgen Schönberger. Die beiden Kommunalpolitiker sowie Mitglieder der CSU-Stadtratsfraktion führen abends ab 19.30 Uhr mit Bewohnern aus Weiher, Kricklhof und Dienhof im Gasthaus Schadl ein CSU-Bürgergespräch.

Am Montag, 23. März, kommen Bürgermeister Falk und Fraktionschef Dr. Schönberger um 19.30 Uhr ins neue Gemeinschaftshaus in Steiningloh. Dazu sind auch die Bürger aus Urspring willkommen. Schließlich haben am Sonntag, 29. März, um 19.30 Uhr im Krondorfer Feuerwehrhaus insbesondere die Menschen aus dem Ort sowie aus Burgstall die Gelegenheit, sich ein eigenes Bild über die aktuelle Kommunalpolitik zu machen.

Frauen basteln für den Palmsonntag

Hirschau. (u) Bis ins 8. Jahrhundert reicht der Brauch zurück, am Palmsonntag in der Kirche Palmbuschen zu weihen. Diese Tradition hält der Frauenbund in der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt am Leben. Auch heuer werden Palmstecker, -ringe, -kronen und -buschen gefertigt. Dafür werden noch Helferinnen gesucht. Sie treffen sich morgen, am Freitag, 20. März, und am Montag, 23. März, jeweils um 8.30 Uhr sowie am Dienstag, 24. März, um 18.30 Uhr im Pfarrheim an der Kolpingstraße. Die Palmstecker, Palmringe und Palmbuschen werden am Samstag, 28. März, bei der Vorabendmesse und am Palmsonntag, 29. März, vor Beginn der Messfeiern den Gottesdienstbesuchern zum Kauf angeboten. Den Verkaufserlös spenden die Frauen wieder für eine soziale Einrichtung.

Freudenberg

Infos zu schulischen Bildungswegen

Freudenberg. (u) Die Leitung der Grundschule Freudenberg lädt für Dienstag, 17. März, um 19 Uhr in den Mehrzweckraum des Lintacher Schulhauses ein. Unter dem Motto "Das bayerische Schulsystem - viele Wege führen zum Ziel" informiert Beratungslehrerin Pia Täschner von der Grundschule Kümmersbruck über Wahlmöglichkeiten und Übertrittsverfahren zu den einzelnen Schularten. Der Informationsabend wendet sich vor allem an die Eltern der Drittklässler.

Morgen nochmal eine Musikbox

Aschach. (sche) Zum letzten Mal in der Wintersaison öffnet der Bienenhof Aschach am Freitag seine Türen zur "Musikbox". Dabei treffen sich Leute, die gerne musizieren, singen oder zuhören wollen. Wie immer zur Fastenzeit gibt es Bockbier und Brezen, finanziert aus der Spendenkasse. Los geht's um 20 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.