Dí hajsr daríbr "aufgestéklt"

Troc cechiser Rechtsrajbunk ist dís nicht svér cu lezen: Das várcajchn der stát Eger ist das Stékl, auf cechis "Spálicek". Es stét hír son sajt mér als síbnhundrt járen. Fír di mensn im fríhen mítlaltr vár es son ajn senzacionél rízigr volknkracr. Vajl es fíl cu vénik plác gab, vúrdn dí hajsr daríbr "aufgestéklt". In dízm historisn Gebajdn vónen ject imr noh mensn, séne gesefte vartn auf den bezuh der kuncaft und in den gaststétn kénen zih dí turístn erfrísn. Durch das Stékl fírt ajne sér smale gáse, nur fír fusgengr. Am slús des véges stét man gegníbr ajnem berímtn muzeum. Ver vajs, vás in dízem hauze im járe 1634 pasírt ist? (gjb)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.