D-Junioren des SC Ettmannsdorf nicht mehr einholbar

D-Junioren des SC Ettmannsdorf nicht mehr einholbar Ettmannsdorf. (aho) Die D-Junioren des SC Ettmannsdorf stehen als Meister der Kreisliga und Aufsteiger in die Bezirksoberliga fest. Nach 20 Spieltagen führen sie mit 56 Punkten aus 20 Spielen bei einem Torverhältnis von 127:18 an. Ein großer Erfolg für die Mannschaft von Trainer Heiner Zilch, die nächste Saison komplett mit Trainer in die C-Jugend der SG Ettmannsdorf/Haselbach wechselt. Um für die nächste Saison in der D-Jugend (BOL) und C-Jugen
Ettmannsdorf. (aho) Die D-Junioren des SC Ettmannsdorf stehen als Meister der Kreisliga und Aufsteiger in die Bezirksoberliga fest. Nach 20 Spieltagen führen sie mit 56 Punkten aus 20 Spielen bei einem Torverhältnis von 127:18 an. Ein großer Erfolg für die Mannschaft von Trainer Heiner Zilch, die nächste Saison komplett mit Trainer in die C-Jugend der SG Ettmannsdorf/Haselbach wechselt. Um für die nächste Saison in der D-Jugend (BOL) und C-Jugend (Kreisliga) gewappnet zu sein, suchen Ettmannsdorf und Haselbach jetzt wieder Spieler. Die D-Jugend, die als SG SC Ettmannsdorf/SV Haselbach aufläuft, wird von Landesligaspieler Philipp Rettig und Markus Zitzler trainiert. Bild: aho
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.