Dabeisein

Was Gäste alles auf sich nehmen, erzählte Edda Zeisel aus Bürgel bei Jena: "Da wir keine Karten und keine Unterkunft bekamen, fuhren wir zu viert aufs Geratewohl los. Mit den Karten hat es noch geklappt, mit der Unterkunft nicht. Da fuhren wir eben in der Nacht nach Hause und früh wieder zum Blasmusikfest. Wir wollten unbedingt dabei sein." (enz)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.