Damen starten mit Heimsieg
Sportkegeln

Schmidgaden. Mit sechs Partien starteten die Kegel-Mannschaften des SKC Schmidgaden in das neue Jahr. Im Fokus stand das vereinsinterne Derby der Herren II gegen die eigene "Dritte".

Die Damen I starteten mit einem Heimsieg gegen den SKK Willmering mit 3004:2828 Holz Es kegelten im Einzelnen: Steffi Meier 460/498 (0:4), Yvonne Prifling 518/444 (3:1), Theresa Bücherl 454/489 (1:3), Marie Gradl 518/454 (4:0), Melanie Piehler 518/494 (3:1) und Carina Piehler 536/449 (4:0) Holz. Die Damen III verloren das Heimspiel gegen den TSV Schwandorf II mit 1517:1629 Holz. Die Einzelergebnisse: Birgit Ries 384/393, Magdalena Wagner 437/383, Anita Butz 377/410, Martina Meier 319/443 Holz.

Die Herren I mussten beim TV Nabburg eine knappe Niederlage von 2560:2566 Holz hinnehmen. Die einzelnen Ergebnisse: Josef Piehler 407/422, Christoph Ries 468/464, Stefan Piehler 395/434, Tobias Braun 438/407, Gerhard Müller 428/432, Karl Mutzbauer 424/407 Holz. Die Herren II kegelten gegen die Herren III und gewannen mit 2471:2328 Holz. Es kegelten: Christian Birner 422/ Jürgen Butz 397, Johannes Prifling 384/Norbert Elling 402, Patrick Schupfner 430/Hubert Meier 382, Robert Kraus 440/Christian Meier 370, Andreas Flierl 412/ Reinhardt Stich 383, Thomas Bauer 383/Georg Meier 394 Holz.

Das Auswärtsspiel gegen Adler Nabburg konnten die Herren IV mit 1600:1402 Holz gewinnen. Es kegelten im Einzelnen: Hans Ries 374/319, Johannes Ries 410/335, Florian Köppl 423/353, Johannes Prifling 393/395 Holz. Die Jugend der U 18 kegelte zu Hause gegen die SG Etzelwang/Vilseck und gewann mit 2025:1799 Holz. Die einzelnen Ergebnisse: Robert Kraus 498/428, Marco Piehler 458/482, Tobias Braun 529/470, Marie Gradl 540/419 Holz.

Die nächsten Spiele:

Mittwoch, 19 Uhr, Neunburg - Herren V. Freitag, 18.15 Uhr, Herren IV - TSV Schwandorf; 20 Uhr Herren II - Fensterbach. Samstag, 12.30 Uhr, Schwarzenfeld - Herren III; 14.30 Uhr Damen II - RW Hirschau; 16.45 Uhr: Damen I - Pfatter. Sonntag, 13.30 Uhr, Etzelwang - U 18.

Tischtennis Sieben Partien für TuS-Teams

Schwandorf-Dachelhofen.Für die Tischtennisabteilung des TuS Dachelhofen stehen am kommenden Spieltag insgesamt sieben Partien auf dem Spielplan. Den Auftakt macht das vereinsinterne Derby der Herren III gegen die vierte Mannschaft am Donnerstag um 20 Uhr Am Freitag um 17.15 Uhr gastieren die Jungen II beim TSV Detag Wernberg III. Die Jungen I empfangen am Samstag um 11 Uhr die Mannschaft des FC Miltach. Um 14 Uhr sind die Mädchen I Gastgeber für den TSV Stulln II. Die Herren II haben um 18.30 Uhr ein Heimspiel gegen die DJK SV Steinberg II. Zur gleichen Zeit empfangen die Herren IV den TSV Detag Wernberg III. Den Spieltag beschließen die Herren V mit ihrem Heimspiel am Sonntag um 10 Uhr gegen den SV Altendorf II.

Service

So erreichen Sie uns:Der neue Tag Nabburg:Am Mähntor 492507 Nabburg

Benjamin Tietz 09433/2402-50 E-Mail:sportsad@zeitung.org Fax: 09433/2402-40
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.