Damen weiter ungeschlagen
Sportkegeln

Schwarzenfeld. Die 1. Herrenmannschaft des 1. FC Schwarzenfeld musste im dritten Spiel die erste Niederlage einstecken. Nach schwacher Leistung verlor man beim SKC 07 Neustadt mit 5059:5182. Überzeugen konnten nur Nils Deichner (911), Markus Beer (878) und Matthias Moissl (850). Außerdem spielten Thomas Beer (828), Tim Hoffmann (815) und Andreas Bayerl (777).

Die Damen 1 sind weiterhin ungeschlagener Tabellenführer in der Regionalliga Mittelfranken/Oberpfalz. Sie gewannen zu Hause gegen die Bundesligareserve von FEB Amberg mit 5:3. Tagesbeste war Kerstin Burger mit 526 Kegel. Des Weiteren spielten Mona Bauer (520), Ilona Vater (501), Barbara Fröhlich (480) und Isabel Krause (479).

Weitere Spiele des Wochenendes (in Klammern FC-Bester): Damen 3 - FC Neunburg 2 1503:1348 (Ilona Vater 419 Kegel); SKC Schmidgaden 3 - Damen 2 gem. 2415:2419 (Manfred Bayerl 442); Herren 3 - FC Bergham 3 418:2174 (Bernhard Vogel 440); Adler Nabburg - Herren 2 2362:2460 (Bayerl Thomas/Oezman Veli 416); Jugend U14 - Gut Holz Fensterbach 1 1589:1108 ( Michael Lohbauer 432); Jugend U18 - SG Etzelwang / Vilseck 1 1559:1726 (Stefanie Meier 406).

Herren deutlich besser

Schmidgaden. Das Auswärtsspiel des SKC Schmidgaden bei RW Pleystein konnte die erste Damenmannschaft des SKC Schmidgaden mit 3025/2897 Holz gewinnen. Es kegelten: Regine Zinger 481/519 (2:2), Yvonne Prifling 462/438 (2:2), Steffi Meier 538/486 (4:0), Melanie Piehler 534/450 (4:0), Marie Gradl 514/510 (2:2), Carina Piehler 496/494 (1,5:2,5).

Die Damen II kämpften beim TuS Schnaittenbach und mussten sich mit 1905/1965 Holz geschlagen geben. Die Einzelergebnisse: Carolin Merkl 471/449 (3:1), Martha Piehler 481/525 (0:4), Annalena Deml 483 /516 (0:4), Hilde Bücherl 470/475 (3:1).

Das Heimspiel gegen den SG TV Wackersdorf/Steinberg I gewannen die Herren I mit 2571/2485 Holz. Die einzelnen Ergebnisse: Tobias Braun 452/436, Stefan Piehler 416/435, Gerhard Müller 398/413, Karl Mutzbauer 432/405, Josef Piehler 435/424, Christoph Ries 438/372 Holz.

Die Herren II gastierten beim TV Nabburg II und verloren mit 2396/2401 Holz. Es kegelten: Thomas Bauer 359/332, Robert Kraus 459/423, Andreas Flierl 402/408, Alois Merkl 383/389, Josef Deichl 380/427, Christoph Ries 413/422 Holz.

Das Heimspiel gegen den FC Schwarzenfeld 4 verlor die dritte Herrenmannschaft knapp mit 2415/2419 Holz. Die Einzelergebnisse: Norbert Elling 398/428, Hubert Meier 406/332, Jürgen Butz 376/415, Christian Meier 391/397, Reinhardt Stich 444/442, Georg Meier 400/405 Holz.

Das Auswärtsspiel gegen den FC Bergham 4 verloren die Herren V mit 1439/1440 Holz. Es kegelten: Julia Bauer 347/364, Martina Meier 347/355, Anita Butz 366/372, Birgit Ries 379/349 Holz.

Die nächsten Spiele: Freitag, 24.Oktober, 18.15 Uhr: Herren V - Wackersdorf/Steinberg, 20 Uhr: Herren II - Bergham. Samstag, 25. Oktober, 13.30 Uhr: Wackersdorf/Steinberg - Herren IV, 14.30 Uhr: Damen II - GHBF Amberg, 16.45 Uhr: Damen I - Sandharlanden, 17 Uhr: Bergham - Herren I. Sonntag, 26. Oktober, 13.30 Uhr: U 18 - Schwarzenfeld, 14 Uhr: Bergham - Herren III.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.