Dampfbier und Waidlermusi

Auf dem Großen Arber erfuhren die Thanheimer, wie der Bayerische Wald entstanden ist. Bild: sön
(sön) Zum Großen Arber und nach Zwiesel führte ein Tagesausflug der Feuerwehr Thanheim. Nach einer Brotzeit mit Leberkäs und Spitzln sah sich die Gruppe die Arber-Bergbahn an. Nach der Fahrt mit den Gondeln folgte eine Rundwanderung auf dem Gipfelplateau. Dabei informierten die Arber-Ranger über die Entstehung des Bayerischen Waldes und dessen einzigartiger Tier- und Pflanzenwelt.

In Zwiesel besuchte die Gruppe die erste Dampfbierbrauerei im Ort - natürlich durften die Thanheimer dabei auch das Ergebnis probieren. Letzter Programmpunkt war der Besuch der Rotwaldglashütte. Bei Glasmacherbraten und Waidlermusi erlebten alle mit, wie Glas hergestellt wird.
Weitere Beiträge zu den Themen: Thanheim (109)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.