Dank für langjährige Kirchenchor-Sängerinnen

Dank für langjährige Kirchenchor-Sängerinnen (cs) Das Erntedankfest nahm Pfarrer Moritz von Niedner zum Anlass, um für den Einsatz in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde den Dank auszusprechen. Insbesondere konnten diesen beim festlichen Gottesdienst in der Christuskirche die beiden langjährigen Mitglieder des Kirchenchores, Irmgard Ziegler und Sonja Süssner, entgegennehmen. Im Auftrag "Singen in der Kirche - Verband evangelischer Chöre in Bayern" überreichte er eine Urkunde, unterzeichnet vom
Das Erntedankfest nahm Pfarrer Moritz von Niedner zum Anlass, um für den Einsatz in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde den Dank auszusprechen. Insbesondere konnten diesen beim festlichen Gottesdienst in der Christuskirche die beiden langjährigen Mitglieder des Kirchenchores, Irmgard Ziegler und Sonja Süssner, entgegennehmen. Im Auftrag "Singen in der Kirche - Verband evangelischer Chöre in Bayern" überreichte er eine Urkunde, unterzeichnet vom Präsidenten, Kirchenmusikdirektor Reinhold Meiser. Zugleich erging die Bitte an die Frauen, auch weiterhin ihre Kräfte für den großartigen Auftrag der Verkündigung zur Verfügung zu stellen. Der Präsident verband auch den Wunsch damit, dass die Freuden, die sich an die Mitwirkung im Chor knüpfen, die daraus erwachsenen Belastungen überwiegen. Irmgard Ziegler bringt sich seit 55 Jahren, Sonja Süssner seit 10 Jahren in den Kirchenchor ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9489)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.