Darsteller und Termine

• Darsteller

Julia Ruhland stellte die Rolle der Über-Mutter Sabine Kohlmann mit Mimik und Gestik perfekt dar und litt sichtlich an der Tatsache, dass ihrem Sohn Marius zwei Zähne ausgeschlagen wurden. Uli Scherr , der als Schauspieler beim Landestheater Oberpfalz mitwirkt, verkörperte als Robert Kohlmann den Vater des Opfers. Mit seinem bayerischen Einschlag, sowohl bei der Sprache als auch beim ausgeglichenen Gemüt, sorgte er für Lacher.

Als Eltern des Täters Sebastian, der die Zähne ausgeschlagen hat, traten Dr. Florian Waldherr als resoluter Anwalt Christian Reiler sowie Vanessa Civiello als seine Frau Kathrin auf. Waldherr spielte authentisch und mit vollem Engagement. "Newcomerin" Vanessa Civiello beeindruckte als überdrehte Gattin.

• Weitere Termine

Samstag, 14. März , 20 Uhr, W1 - Zentrum für junge Kultur Regensburg; Sonntag 15. März , 19 Uhr, Gemeindesaal der Passionskirche Nürnberg-Langwasser; Samstag, 11. April , 20 Uhr, und Sonntag, 12. April , 19 Uhr, im Pfarrheim Oberviechtach. (weu)
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.