Das ganz große Kräftemessen

Sportlich geht's zu am Samstag, 6. Juni, bei den Tauziehfreunden & more des 1. FC Rieden. Wie schon vor einem Jahr veranstalten sie ein Gaudi-Tauziehturnier, bei dem Hobby- und Freizeitteams ihre Kräfte am Seil messen können.

Das Turnier beginnt um 16 Uhr. Teilnehmen kann jede Gruppe, egal ob Vereins-, Feuerwehr-, Stammtisch- oder Freizeitmannschaft. Die Wertung erfolgt getrennt nach Männer- und Frauenteams, jedes mit sechs Personen. Die drei stärksten Männermannschaften erhalten 50, 30 und 20 Liter Bier als Preis, die Siegerinnen der Frauenkonkurrenz einen Gutschein für ein gemeinsames Frühstück im Asam-Café Ensdorf.

In der Pause läuft ein Kindertauziehen (bis zwölf Jahre; ohne Anmeldung). Alle, die hier antreten, werden ausgezeichnet. Als Verpflegung gibt es Kaffee und Kuchen, Hamburger, Pommes, Bratwürste und kühle Getränke. Die Teilnahme am Turnier ist kostenlos. Ansprechpartner für Infos und Anmeldungen bis Donnerstag, 4. Juni, ist Stefan Lang (0170/2 36 95 1, Tauziehfreunde-Rieden@gmx.de).
Weitere Beiträge zu den Themen: Rieden (3382)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.